Abiturfeier 2017 in Talitha Kumi

Abitur 2017

43 Schülerinnen und Schüler absolvierten erfolgreich das palästinensische oder das deutsche Abitur.

Unter der Schirmherrschaft von Bischof Dr. Munib Younan (Evangelisch-Lutherische Kirche in Jordanien und im Heiligen Land) fand am 26.05.2017 die Abiturfeier in Talitha Kumi statt. Nach Reden – u. a.  von dem neu gewählten Bischof Ibrahim Azar, der Bischof Younan vertrat, dem Leiter des deutschen Vertretungsbüros, Peter Beerwerth, und von Schulleiter Rolf Lindeman – wurden die Abiturzeugnisse feierlich überreicht. Musikalisch wurde die Feier hauptsächlich von der Abiturientin Lamar Elias auf ihrer Geige und den Bläsern von Brass for Peace begleitet.

Der Notendurchschnitt beim deutschen Abitur beträgt 1,81, die beste Note ist eine 1,2.

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventinnen und Absolventen und viel Erfolg für die Zukunft!

 

( 29. Mai 2017 )