Exzellente Deutsche Auslandsschule

Talitha ist “Exzellente Deutsche Auslandsschule”

Eine Bund-Länder-Inspektion hat am 28. September Talitha Kumi das Gütesiegel “Exzellente Deutsche Auslandsschule” verliehen.

Auf dem viertägigen Programm der Inspektorinnen und Inspektoren standen u. a. Gespräche mit der erweiterten Schulleitung, Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und dem Schulverwaltungsrat, Unterrichtsbesuche sowie zum Abschluss Rückmeldungen an die Schulleitung, den Schulträger, die Gesamtkonferenz und an den Leiter der Auslandsvertretung, Herrn Beerwerth.

Die Inspektoren lobten, wie es in kurzer Zeit – nach einer Inspektion im Jahr 2015 – gelungen sei, Talitha Kumi auf diesen Stand zu bringen. Auch für die weitere Entwicklung sehen sie sehr gute Ansätze. In 12 der 15 bewerteten Merkmale wurde Talitha Kumi in die höchsten Kategorien 4 oder 3 eingestuft

Die Bund-Länder-Inspektion ist eine Maßnahme des Pädagogischen Qualitätsmanagements der Deutschen Auslandsschulen, zu denen Talitha Kumi gehört.

Im Jahr 2015 hatte eine Bund-Länder-Inspektion Talitha Kumi gute Leistungen bescheinigt und den Entwicklungsbedarf aufgezeigt, der noch bis zum Gütesiegel “Exzellente Deutsche Auslandsschule” erfüllt werden muss.

Mehr Informationen zum Pädagogischen Qualitätsmanagement auf der Webseite des Bundesverwaltungsamtes
Mehr Informationen zur Schullentwicklung Talitha Kumis

 

( 28. September 2017 )