Spaß am Lesen und Sprechen

Ende März fand in Talitha Kumi der “Sprachwettbewerb Deutsch” 2019 statt. Dabei konnten sich die Kinder und Jugendlichen in den Kategorien Vorlesen und freies Sprechen präsentieren.

Der Sprachwettbewerb ist eine Fortsetzung des langjährigen Vorlesewettbewerbs für Kinder und Jugendliche in Palästina, der immer in Talitha Kumi zu Hause war. Traditionell treffen sich hier Lernende der verschiedenen Schulen, um sich kennenlernen und austauschen zu können.

Dieses Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler aus Talitha Kumi und den drei evangelisch-lutherischen Schulen in Beit Sahour, Bethlehem und Ramallah sowie der Schmidt-Schule in Ost-Jerusalem und weiteren Schulen, die das Deutsche Sprachdiplom (DSD) anbieten, teil.

Herzlichen Dank an Siegfried Kremeyer, Koordinator für Deutsch als Fremdsprache (DaF) in Talitha Kumi, und Miriam Lucas, Fachberaterin der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), für die Organisation des Wettbewerbs sowie an alle SchülerInnen und LehrerInnen, die an der Veranstaltung teilgenommen haben!

( 15. April 2019 )