Exkursion nach Taybeh

Die Klassen 11 und 12 des DIAP-Zweiges besichtigten am 22.11.2018 die Bierbrauerei in Taybeh.

Die Exkursion nach Taybeh fand  im Rahmen des Englischunterrichts zum Thema Globalisierung statt. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren, dass im nordöstlich von Ramallah gelegenen  Taybeh nicht nur das über die Grenzen Palästinas hinaus bekannte Bier, sondern auch Wein und Olivenöl produziert und weltweit vertrieben werden. Die Handelswege des Familienunternehmens führen bis nach Europa und in die USA.

Das Exportieren eines palästinensischen Produktes stellt die Familie Khoury vor schwierige Herausforderungen: Bürokratische Hürden, Steuern, Permits, Zollkontrollen sowie die Wasserknappheit erschweren oder verhindern den Verkauf. Rückschläge und Niederlagen sind Teil der Unternehmensgeschichte. Und dennoch findet die Unternehmerfamilie immer wieder kreative Wege, um ihre Produkte auf regionale, nationale und internationale Märkte zu bringen.

Nadeem Najajreh, 12 DIAP

( 29. November 2018 )