Kirchenleitung der EKBO besucht Talitha

Bei einer Reise ins Heilige Land besuchte die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) Ende Mai Talitha Kumi.

„Wir freuen uns sehr, dass die Delegation mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kam“, betont der Direktor des Berliner Missionswerks Roland Herpich, der an der Reise teilnahm. Die Kirchenleitung logierte im Gästehaus von Talitha Kumi war der Stützpunkt Weitere Gesprächspartner der Delegation waren u.a. Dr. Munib Younan, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien und im Heiligen Land, und Rabbiner Yehiel Grenimann von der Organisation „Rabbis for Human Rights“.

( 2. Juni 2016 )